Versand- und Zahlungsinformationen

Wir liefern schnell und zuverlässig gegen Vorkasse und auf Rechnung (Überweisung). Sie haben ein Widerrufsrecht innerhalb 14 Tagen (Artikel 4). Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Bestellen können Sie schriftlich, per Fax, per Telefon, per E-Mail oder über unsere Homepage www.foerder-kreis.de. Ihre Bestellung senden wir Ihnen per Post (DHL) zu. Die Versandkosten betragen 3,00€ pro Bestellung innerhalb Deutschlands. Ab 20,00€ liefern wir innerhalb Deutschlands portofrei. Bestellungen aus dem Ausland nehmen wir gerne per E-Mail an info@foerder-kreis.de entgegen. Für Lieferungen ins Ausland werden nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet, gerne informieren wir Sie vorab.

Sollte einmal die Ware Ihren Vorstellungen nicht entsprechen, können Sie diese zurück senden. Die Einzelheiten finden Sie in den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

Bei Buchsonder- und Restauflagen und Büchern, die nicht mehr der Preisbindung unterliegen, erfolgt die Lieferung nur solange der Vorrat reicht.

Bücher, Medien, digitale Produkte

Lieferungen sind nicht an einen Mindestbestellwert gebunden und erfolgen auf Gefahr des Versenders und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum gem. § 449 BGB. Lieferungen zur Ansicht sind nicht möglich.
Die Versandkosten betragen 3,00 € pro Bestellung innerhalb Deutschlands. Ab 20,00 € liefern wir innerhalb Deutschlands portofrei. Bestellungen aus dem Ausland nehmen wir gerne per E-Mail an info@foerder-kreis.de entgegen. Für Lieferungen ins Ausland werden nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet, gerne informieren. wir Sie vorab.

Die angegebenen Buchpreise werden von den Verlagen festgelegt und unterliegen der Preisbindung (Artikel 8), sofern diese nicht aufgehoben wurde. Auf Grund der geltenden Preisbindung für Verlagsprodukte sind für die Rechnungsstellung die aktuellen gebunden Ladenpreise verbindlich, auch wenn diese erst nach dem Datum der Bestellung verändert wurden.

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Zahlung- und Lieferbedingungen, Verzug

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Der Kaufpreis ist sofort netto, ohne Abzug von Skonto mit Erhalt der Ware fällig.
Skontoabzüge bei Verlagserzeugnissen (Bücher, Zeitschriften und andere Gegenstände des Buchhandels) sind grundsätzlich unzulässig, da diese gem. BuchpreisbindG §§ 3, 5, 7, 9 der Preisbindung unterliegen.

Der Käufer überweist den Kaufpreis sofort auf das angegebene Konto des Verkäufers.
Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse  und Rechnung (Überweisung) bezahlen. Bei Vorkasse überweisen Sie bitte die Gesamtsumme Ihrer Bestellung, mit Angabe von Bestell-Nr. und Bestelldatum, auf unser Konto:

Förderkreis für Ganzheitsmedizin e.V. IBAN: DE 67 6665 0085 0004 725220
BIC: PZHSDE66 Sparkasse Pforzheim Calw

Nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung verschickt.

Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich.
Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht im Angebot anders angegeben, üblicherweise 3-5 Werktage nach Eingang und Bearbeitung Ihrer Bestellung (Deutschland).
Der Verkäufer ist auch zu Teillieferungen berichtigt. Dem Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Versandkosten.
Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 433 ff. BGB.